Team, Mitarbeiter

Sascha Burchardt

 s.burchardt1                                     Logo Bild-shadow Kopie

Geschäftsführer

Kontakt: s.burchardt@bg-pflege.de

Examinierter Krankenpfleger, Qualitätsbeauftrager (TÜV PersCert), Pflegedienstleitung (TÜV PersCert), Leiter für ambulante Pflegedienste (TÜV PersCert) (Verantwortliche Pflegefachkraft), Fachwirt für Alten- und Krankenpflege  (IHK), Betriebswirt fSE, IT-Systemkaufmann (TÜV PersCert), Webdesigner, Datenbankadministrator (IHK), Dozent für Pflege.

Zuständig für das Finanzwesen, Qualitätsmanagement, Gesamtorganisation, Controlling, Webdesign und Öffentlichkeitsarbeit, Pflegeberatung, Seminare

„Ich habe BG-Pflege gegründet, um all die Fehler, die ich in meiner langen Karriere sehen musste zu vermeiden und zu verändern. Ich hoffe in der Zukunft, es als Geschäftsführer noch mehr als jetzt, beweisen zu können, dass eine gute Pflege möglich ist, mit mehr Zeit für unsere Patienten und vor allem für meine Mitarbeiter. Bei BG-Pflege lege ich viel Wert auf Mitbestimmung durch meine Mitarbeiter. Unser System ist dadurch anders geworden, mitarbeiterbestimmt und bisher sehr erfolgreich, daran will ich in der Zukunft weiter arbeiten. Hierbei sind mir die täglichen Belange aller Beteiligten wichtig und werden in das unser neues und wie ich finde revolutionäres Pflegesystem eingebaut. Unser System entwickelt sich ständig weiter. BG-Pflege ist der Ort, an dem Wertschätzung, Miteinander, Kommunikation, Ideen, aber auch Kritik wieder Platz haben und haben werden. BG-Pflege ist genau genommen nicht durch mich so entstanden, sondern durch die hoch motivierten Mitarbeiter, die jeden Tag neue Ideen in den Betrieb einfließen lassen. Hier entwickelt sich jeder Einzelne ständig nicht nur beruflich, sondern auch persönlich weiter und bereichert uns alle damit. Ich bin selbst stolz darauf ein Teil dieses Systems sein zu dürfen. Dafür kämpfe ich auch außerhalb des Unternehmens, eben für eine bessere Pflege „

„Update März 2018: Die Entwicklung von BG-Pflege geht rasend weiter. Wir haben viele Fehler aus der Vergangenheit längst bereinigt und aus den Fehler echte Stärken entwickelt. Es vergeht kein Tag, wo nicht noch mehr Engagement entsteht. Jeder Einzelne erlebt innere Werte bei sich, die er selbst nicht mehr kannte. Ich darf die Entwicklung jedesmal erleben und weiß, wofür ich das alles tue. BG-pflege ist für mich schon lange kein Pflegedienst an sich mehr, sondern ein Weg aus der Misere des Pflegenotstandes. Ich bin stolz darauf, oft mehr Bewerber haben zu können, als ich einstellen kann. Wir haben Ziele erreicht, wovon andere nicht zu denken wagen, keine Doppeldienste, keine 12 Tage hintereinander mehr arbeiten, mehr Freizeit auch bei Vollzeitstellen, Rücksicht auf Freizeit, Privatleben und vor allem Rücksicht aufeinander. Doch ganz besonders wichtig geworden, dass alle Zusagen eingehalten werden können und somit eine Verbindlichkeit beider Seiten entstanden ist. Ich durfte erleben, wie Respekt und Wertschätzung die Motivation eines jeden Einzelnen beflügelt hat. Allein in 2017 haben mehrere Mitarbeiter kleinere und grössere Fortbildungen absolviert, ohne lange betteln zu müssen oder sich schuldig, oder Verpflichtet zu fühlen. Der Motor von BG-Pflege ist die absolut freiwillige innere Bereitschaft sich einbringen zu wollen, so dass ich dem Team die Frage stellen konnte: „Wieviel Chef braucht das Team“. Ich glaube , dass dieses Team in seiner Vielfältigkeit zu allem in der Lage ist und ohne Kommandos von einem Chef auskommt. Dieses Team erfüllt mir und sich selbst den Traum von selbständiger Pflege und Miteinander. So stelle ich mir die Zukunft unserer Pflege in Deutschland vor, wo die Pflegekräfte ihre Stärken und Schwächen leben dürfen und wieder über eine Zusammenarbeit bis zur Rente nachdenken. So macht Pflege wieder Spaß. Pflege ist eben mehr als die Summe aller Beteiligten“

Update Januar 2019

BG-Pflege ist lange nicht mehr mein Konzept, sondern das Ergebnis aller Mitarbeiter. Hinter uns liegen 3 Jahre harte Arbeit, an Konzept, Struktur und Veränderungen. Und Tagtäglich wird es besser. Einige Mitarbeiter kehren zurück und bringen neue Ideen und Erfahrungen mit. Der Ausbau des Unternehmens und des Konzeptes für neue Bereiche ist im Gang, doch diesmal gemeinsam. Man spürt eine Zufriedenheit, die ich selbst in 25  Jahren Pflegeerfahrung nie erlebt habe. Es ist enttäuschend zu sehen, wie viele andere Pflegeeinrichtungen arbeiten, Menschen sind weiterhin nur Material und keine Individuen. Nicht bei BG-Pflege. Jeder Einzelne entwickelt sich zu einem wichtigen Rädchen im Gesamtsystem, was mich besonders stolz macht. BG-Pflege ist heute so wertvoll, weil es alle Mitarbeiter dazu gemacht haben. Das ist Miteinander und Wertschätzung, das ist mein Traum, das Pflege wieder Spaß macht. BG-Pflege wird sich auch dieses Jahr einer freiwilligen externen QM-Prüfung unterziehen, um daraus neue noch bessere Impulse zu bekommen“

______________________

Michaela Keijser-Mailandt

Examinierte Altenpflegerin

Medikamentenbeauftragte 

Kontakt: mailandt@bg-pflege.de

„Und es hat booom gemacht… hier passt einfach alles. Ich kann mich hier entfalten, eigene Ideen einbringen, die angenommen und umgesetzt werden. Die Wertschätzung untereinander… so viel Hilfsbereitschaft untereinander habe ich selten erlebt. Der Chef ist gegenüber Neuem immer offen, selbst für rheinisches Brauchtum 🙂 .. Ich denke ich bin angekommen, mit meinen Ideen, meiner offenen und direkten Art, die hier gut ankommt.“

_________________

Daniela Salzburger

Examinierte Altenpflegerin

Patientenaufnahme / Patientenbelange / Verwaltung / Qualitätsmanagement

„Ich habe mich bei BG-Pflege beworben, weil ich hier meine Pflegeerfahrungen in einer ganz neuen Stelle einbringen kann. Für mich als Fachkraft ist dies eine einzigartige Möglichkeit, die ich so noch nirgends gesehen habe. Mein grösstes Anliegen ist die Kunden zu beraten und zu unterstützen, damit sie sich rundum gut versorgt fühlen. Ich freue mich auf das offene, freundliche Team und einen Chef, der sich meine Ideen anhört und mit mir gemeinsam umsetzt.“

____________________

Ulrike Rochell – Mellmann

Leitung Verwaltung – Verwaltungsfachkraft 

Rechnungswesen – Personal

Kontakt: verwaltung@bg-pflege.de

„Ich habe mich bei BG Pflege in der Verwaltung beworben, da ich  mich beruflich verändern wollte.  Ich wollte wieder gerne zur Arbeit gehen und meine Arbeit mit  Freude machen. Bei BG Pflege wurde ich sehr freundlich aufgenommen und ich freue mich sehr ein Teil dieses Teams zu sein. „

„Update März 2019:

Ich bin jetzt über ein Jahr bei BG-Pflege und habe es nicht bereut dort angefangen zu haben. Ich habe lange Zeit nach dem Job gesucht. der mir Freude macht und wo ich wirklich gern zur Arbeit komme. Bei BG-Pflege habe ich es endlich gefunden. Mein Ziel ist es bis zur Rente zu bleiben“

___________________

Annika Hoppe

annika

Pflegehelferin 

a.hoppe@bg-pflege.de

Tourenplanung – Patientenbelange – Koordination Betreuung

„Ich bin bei BG-Pflege weil das Konzept mich überzeugt hat. Das respektvolle und wertschätzende miteinander ist mir sehr wichtig. Es werden Vorschläge angenommen und angehört. Ich habe mich vom Anfang an wohl gefühlt und bin froh diese Entscheidung getroffen zu haben bei BG-Pflege anzufangen

Update nach 3 Jahren BG-Pflege:

Ich kam zu BG-Pflege aus einem Betrieb wo man mich verbraucht und unmenschlich behandelt hatte. Ich war erst skeptisch mit dem was mich erwartet, weil man mir immer gesagt hat es ist über all genau so schlimm. Ich war sehr verschlossen und angespannt aber wurde immer lockerer und habe heute wieder den Spaß an der Arbeit gefunden. Nach fast 3 Jahren BG-Pflege kann ich wirklich behaupten hier wird das Konzept gelebt.

Jeden Tag aufs Neue macht es Spaß zu sehen was das Miteinander ausmacht. Als Team erreicht man doch so viel mehr! Das wertschätzende und menschliche steht absolut im Vordergrund. Hier wird man nicht auf das reduziert was auf dem Papier steht. Ideen und Vorschläge werden von jedem angehört. Hier wird noch viel für den Mitarbeiter getan sei es Förderung und Weiterbildung aber auch Ideen Umsetzungen und Vorschläge. Eben ein Betrieb wo ich noch immer froh bin diese Chance bekommen zu haben. Bis heute hat der Chef Zeit für Jeden und ein Ohr für deren Sorgen“

_____________________

Mustafa Azouaghe

Pflegehelfer

„Nirgends ist es schöner als zuhause“

_____________________

Sabrina Bauermeister

sabrina1-kopie

Examinierte Krankenschwester

„Ich bin bei BG-Pflege, weil ich mich schon nach dem ersten Tag sehr wohl fühle, das Team und der Chef einzigartig sind „

____________________

Sadriye Berberoglu

Betreuung / Hauswirtschaft

„Durch eine Freundin bin ich an die BG-Pflege gekommen. Kennt ihr das, du betrittst den Raum und hast das Gefühl du gehörst schon dazu, bist Willkommen ? So ging es mir und es hat sich bis heute nichts geändert. In meiner Ersteinstellung kann ich absolut sicher sein, dass ich die Unterstützung vom Chef und meinen Kollegen haben werde. Ich bin sehr glücklich in so einem Team mitzuarbeiten und Sie auf diesem Wege begleiten zu dürfen.

Was mir besonders an BG-Pflege gefällt ist die Wertschätzung was unter den den Mitarbeitern herrscht und ich sehe dass es die höchste Priorität für alle hat Ich bins ehr froh, dass ich die Entscheidung getroffen habe, bei BG-Pflege zu arbeiten. Und ich hoffe auf eine lange Zusammenarbeit in diesem spitzen Team.“

_____________________

Jana Milow

Betreuung / Hauswirtschaft

„Ich freue mich, dass ich bei der BG-Pflege die Möglichkeit bekomme einen neuen Beruflichen Lebensabschnitt zu starten. Hier kann ich bei einem tollen Team nun neue Erfahrungen sammeln, um Senioren im Alltag tatkräftig zu unterstützen. Ich bin froh ein Teil des Teams zu sein.“ 

__________________

Evita Jankowski

Betreuung / Hauswirtschaft

„Ich habe mich vom alten Ballast befreit und arbeite seit Januar 2017 bei BG-Pflege. Hier zählt noch das Miteinander und ich fühle mich von Anfang an gut aufgehoben, weil Wertschätzung nicht nur ein leeres Wort ist“

__________________

Linda Tückhardt

Pflegehelferin

„Das Konzept von BG-Pflege hat mich überzeugt. Durch den respektvollen und wertschätzenden Umgang, sowohl unter den Kollegen, so wie auch von Seiten des Chefs, habe ich mich vom ersten Moment wohl gefühlt und bin sehr froh, die Entscheidung getroffen zu haben, in dieser Firma anzufangen. Zudem schätze ich es sehr, selbstbestimmt arbeiten zu können!“

__________________

Monika Costrau

Pflegehelferin / Betreuung

„Es macht mir Spaß Menschen zu helfen, egal welche Altersstufe. Die Resonanz der Kunden zeigt mir, dass ich den richtigen Weg eingeschlagen habe“

______________________

Corinna Feldt

Pflegehelferin

______________________

Stefanie Badautschek

Pflegehelferin

Sanitätsbedarf / Sanitätshilfsmittel

___________________

Tim Weiß

Ex. Altenpfleger

stellv. Pflegedienstleitung – Praxisanleiter (ab 01.08.2019)

„Ich war zunächst abgeneigt, in der ambulanten Pflege zu arbeiten, wobei BG-Pflege es anders macht, als alle anderen“

___________________

Anna Turczynski

Verwaltung – Verordnungswesen

Kontakt: a.turczynksi@bg-pflege.de

„Die Arbeit bei BG-Pflege macht Spaß. weil alle immer zusammenhalten und sich gegenseitig unterstützen. Außerdem wurde ich von den Kollegen liebevoll aufgenommen“

_____________________

Sabine Schön

Betreuung / Pflege

„Was hat mich bewogen als Quereinsteiger zur BG-Pflege zu gehen …mhhh ….. In meiner damaligen Situation hat mich eine Familiäre Änderung zu einen schnellen Jobwechsel gezwungen. Eigentlich Zufall oder doch Schicksal ? Denn nach den ersten Schritt durch die Tür und des Gesprächs, war ich fest überzeugt, ja das muss und will ich probieren. Vom Wort muss habe ich mich schnell verabschiedet,denn es ist eine tolle Aufgabe die ich im lieb gewonnenen Team vom Herzen ausführen darf. Ich bin froh hier gestrandet zu sein.“

_____________________

Besim Tückhardt

Azubine in der Pflege 

„1. Lehrjahr bald rum“

____________________

Elke Weiss-Kollasinski

Betreuung

„Ich bleibe bis zur Rente“

_____________________

Stefanie Theisen

Pflegehelferin 

„Alle guten Dinge sind drei…“

_____________________

Sarah Kaminski

Gesundheit- und Krankenpflegerin

„Ich bin bei BG-Pflege und bin gespannt auf das Konzept“

________________________________

Theodora Siopi

Betreuung / Hauswirtschaft

„Bei BG-Pflege zu arbeiten ist eine gute Entscheidung gewesen. Die Mitarbeiter sind super. Da ich sehr gerne Menschen helfe ob alt oder jung macht es mir Freude, Gesichter zu sehen die strahlen vor Glück wenn man ihnen helfen kann. Mit einem guten Gefühl gehe ich zur Arbeit und beende meine Arbeit mit Freude.“

__________________________________

Sandra Bernst

Betreuung / Hauswirtschaft

„Zu BG – Pflege kam ich rein zufällig . Als ich mich aus gesundheitlichen Gründen beruflich neu orientierte fand ich die Anzeige von BG- Pflege und war etwas überrascht da mir der Name des Geschäftsführer ‚ s bekannt war. Vor rund 8 Jahren betreute ich seine Tochter in meiner damaligen Kindertagespflege bis zum Eintritt in die Kita. Wie das so ist ,man verliert sich aus den Augen. Zwischenzeitlich hatte Herr Burchardt dieses fantastische Unternehmen ins Leben gerufen. Ich beschloss Kontakt aufzunehmen und mein „Jetzt Chef “ überzeugte mich von dem Konzept seines Unternehmens. Schon bei meinem Vorstellungsgespräch im Büro spürte ich unter den anwesenden Mitarbeitern eine Harmonie , auch mit dem Chef . Kommunikation und Wertschätzung stehen an erster Stelle bei BG-Pflege. Ich bin froh das ich zufällig auf die richtige Seite geführt wurde.“

__________________________________

Katharina Gutsch

Betreuung / Hauswirtschaft

„Ich arbeite gerne als Betreuungshilfe bei der BG-pflege , weil es mir Spaß macht älteren Menschen zu helfen zu unterstützen und ich sehe , dass sie glücklich und zufrieden sind.“

__________________________________

Edyta Pastuszka

Betreuung / Hauswirtschaft

„Die Arbeit bei BG Pflege ist für mich eine Chance viele Menschen kennen zulernen. Jeden Tag bekomme ich die Möglichkeit den Klienten zuzuhören oder  Gespräche zu führen. Da die Klienten unterschiedliche Anfahrtswege haben, verbringe ich auch viel Zeit im Auto. Da ich sehr gerne Auto fahre, kommt es mir sehr entgegen. Durch BG Pflege kann ich meine Träume und Wünsche realisieren.“

__________________________________

Petra Pohl

Pflegehelferin

„BG-Pflege ist doch am besten 🙂 „

__________________________________

Dieter Kollasinski

Pflegehelfer

„Fahrrad Fahrer Achtung, ich komme!“

______________________

Inmaculada Vicente

Pflegehelferin

„Ausbildung kann kommen“

______________________

Birsen Karamuhoplu

Betreuung – Hauswirtschaft

______________________

Ingeborg Weitere

Verwaltung (Aushilfe)