Fellkinder in Not e.V. .Ein kleine Organisation, die sich zur Aufgabe gemacht hat, verwahrloste Tiere zu finden und sie in liebevolle Hände zu vermitteln. Hierbei arbeiten die Mitglieder Ehrenamtlich und engagieren sich neben ihrem Beruf. Ohne solche Organisationen würde es unseren Tieren weit schlechter gehen. Fellkinder in Not braucht Hilfe, um ihre Tätigkeit weiter zu führen. Ich finde diese Organisation ist es wert unterstützt zu werden. Jede Spende ermöglicht es, Tieren ein neues zu Hause zu geben. Einige dieser Tiere sind heute ein fester Bestandteil ihrer neuen Familie oder werden als Therapiehunde eingesetzt.

Wir, Fellkinder in Not e.V. sind ein deutscher und als gemeinnützig anerkannter Tierschutz-verein, welcher sich seit Oktober 2012 hauptsächlich um notleidende, misshandelte und verstoßene Hunde sowie Katzen kümmert. Unser Hauptaugenmerk liegt in Kroatien, aber auch deutschen Notfällen nehmen wir uns an. Wir begleiten im Jahr rund 800 Hunde und Katzen in ihr neues Zuhause nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz. Diese Tiere stammen meist aus Tötungsstationen oder Auffangstationen und haben keine andere Stimme als die unsere. Vor Ort in Kroatien arbeiten wir mit einigen kroatischen Tierschützern zusammen,
um so ein besseres Netzwerk für die Tiere aufzubauen und die Menschen zugleich zu sensibilisieren was
den Umgang mit ihren Tieren angeht. Des Weiteren führen wir stetig Kastrationen vor Ort durch, um die Population einzudämmen und somit weiteres Leid zu verhindern. Spenden, welche uns gesendet werden, bringen wir regelmäßig zu den not-leidenden Tieren in die verschiedenen Stationen um ihnen ihr Leben
etwas lebenswerter zu machen und den Hunger zu stillen. Im August 2017 feierte der Verein sein 5. Jubiläum.

Jubiläums Video:

https://www.tvmainfranken.de/mediathek/video/tierisches-jubilaeum-5-jahre-fellkinder-in-not-e-v/

Selbstverständlich helfen wir auch in Deutschland und in anderen Ländern, einfach dort wo Hilfe benötigt wird. Wir werden oft gefragt ob es in Deutschland nicht schon genug Hunde oder Katzen gibt?

 

Natürlich ist dies so, aber bei uns geht es den Tieren in den Tierheimen weitaus besser! Sie haben viel größere Chancen ein Zuhause zu finden. In Kroatien sind die Shelter oft völlig überfüllt, die Tiere sind krank und haben kaum eine Chance behandelt zu werden, sie hungern, sie frieren, sie beißen sich schlimmstenfalls gegenseitig tot. Vielerorts sind die Menschen arm und können sich daher nicht um die Versorgung der Tiere kümmern. Weiter fehlt vielen Menschen aber auch das Bewusstsein dafür, dass auch ein Tier ein Lebewesen

ist, welches Schmerz, Trauer usw. empfindet, so dass noch vieles an Aufklärung nötig ist.

Hierfür setzen wir uns ein:

  • Vermittlungen von Hunden und Katzen in ein besseres Leben
  • verstoßenen und misshandelten Tieren ein lebenswürdiges Dasein zu ermöglichen
  • Tieren in Not zu helfen und einzutreten für die Rechte der Tiere
    gegen Tierversuche, Massentierhaltungen und Schlachttiertransporte zu protestieren
    die Zusammenarbeit mit anderen Tierschutzorganisationen, Tierheimen und Tierschützern auszubauen.
  • Für den Erhalt der Schöpfung und den Schutz der Tiere einzutreten
    den Tierschutzgedanken in der Bevölkerung im In- und Ausland zu verbreiten
    die Menschen zu sensibilisieren für das Leid unserer Tiere, dies bereits bei Kindergarten-

und Schulkindern.

  • Eindämmung der zu starken Population durch Kastrationen

Unser Verein kennt keine Grenzen, wir setzen uns für alle geschundenen Vierbeiner ein,

egal ob im Inland oder im Ausland!

Bitte helfen Sie uns, verstoßenen, ausgesetzten und misshandelten Tieren ein schöneres und
sicheres Zuhause zu geben. Falls Sie den Gedanken hegen einem Tier ein schönes Zuhause
bieten zu möchten, dann schauen Sie doch bitte bei uns vorbei.

Herzlichen Dank

 

Herzens Beispiel Vorher / Nachher

Einige unserer erfolgreichen vermittelten Hunde sind in Deutschland zum Such- und Rettungs oder Therapie Hund ausgebildet worden. Dirksen ist eins der Beispiele wo es super geklappt hat, denn ohne unsere Hilfe wäre er im Shelter verendet. Er ist Mitglied bei La Wuff in Berlin und darf jetzt jeden Tag Kinder und auch Erwachsene mit einer geistigen – und körperlichen Behinderung betreuen und macht dies mit Begeisterung.

 

Boba im Shelter Kroatien, ungewollt, ungeliebt abgeschoben…

 

Heute Dirksen als Therapie Hund in Deutschland bei der Arbeit…

 

GELDSPENDEN

Als Verein im Bereich Auslandstierschutz sind wir existentiell auf Spenden angewiesen, da wir als solcher keine staatliche Förderung erhalten, wie hiesige Tierheime.

Bitte unterstützen auch Sie uns mit Ihrem Beitrag.

Wir sind als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt. Die Beiträge sind steuerlich absetzbar!

Bei Bedarf geben Sie bitte Ihre Adresse in der Überweisung an oder schicken Sie uns eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten, sowie dem gespendeten Betrag an info@fellkinder-in-not.de.

 

Spendenbescheinigungen müssen erst ab 200 Euro einmaligem Spendenbetrag ausgestellt werden.
Bei geringeren Spendenbeträgen reicht der Kontoauszug.

Spendenkonto:

Fellkinder in Not e.V.
IBAN: DE02 7905 0000 0047 1593 71
BIC: BYLADEM1SWU

oder:

PayPal: Paypal@fellkinder-in-not.de

Steuernummer: 257/108/20816

Vereinsregisternummer: VR 200687 Ust-IdNr.:DE287744267

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

SACHSPENDEN wie Futter, Leinen, Näpfe usw. können gerne an folgende Adresse
gesendet werden:

 

Fellkinder in Not e.V.

z.Hd. Anita Hotzelt

Thüngersheimer Str.24

97261 Güntersleben

MITGLIEDSCHAFT

 

Werden Sie Mitglied in unserem Verein und somit ein Teil von uns:

 

Mit einer Mitgliedschaft erhalten Sie natürlich auch ein Stimmrecht. Jedes ordentliche Mitglied ist berechtigt, an der Willensbildung im Verein durch Ausübung des Antrags, Diskussions- und Stimmrechts in Mitgliederversammlungen teilzunehmen. Jedes Mitglied hat eine Stimme.

Wer kann Mitglied werden?

 

Jede natürliche Person, die das 18. Lebensjahr vollendet hat, juristische Personen und Gesellschaften. Über die Aufnahme entscheidet der Vorstand aufgrund eines schriftlichen Antrages des Bewerbers mit einfacher Mehrheit. Im Falle der Ablehnung brauchen die Ablehnungsgründe nicht mitgeteilt
zu werden.

http://www.fellkinder-in-not.de/wp-content/uploads/2016/11/mitgliedsantrag.pdf

Bei Interesse an einer Mitgliedschaft, senden Sie uns bitte die Beitrittserklärung ausgefüllt und unterschrieben zu.

Wir freuen uns auf Sie.

Ihr Fellkinder in Not e.V. Team

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.