BG-Pflege hat nun wie viele andere einen Kooperationsvertrag abgeschlossen und kann im nächsten Jahr die neue generalistische Ausbildung begleiten. Neben diesem Kooperastionsvertrag geht BG-Pflege noch weiter und hat bereits weitere Kooperationsverträge mit Einrichtungen abgeschlossen um den zukünftigen Schüler mehr zu bieten, um sie auf die Pflegezukunft vorzubereiten. Wir setzen uns für eine bessere Ausbildung ein, aber auch für die Schüler, die nicht als Material gesehen werden sollen und dürfen.

Umso bedauerlicher ist es, dass einige Einrichtungen bereits den Beschluss getroffen haben, das erste Jahr der Generalistik nicht mitzumachen, so dass uns in 3 Jahren eine ganze Reihe an Examinierten Nachwuchskräften fehlen wird.

Die Zukunft bei BG-Pflege soll Ausbildungslastiger werden, so dass wir auch Praxisanleiter ausbilden werden. Eben für eine bessere Pflege.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.