David gegen Goliath – Diakonie gegen die Pflege

Der Kampf nimmt neue Formen an, Vergleichbar mit David gegen Goliath. Nach unserer Bekanntmachung, dass die Diakonie die Altenpflege abwerten will und nun offensichtlich auch schon getan hat, habe ich mich aufgrund vieler Anfragen von Euch, der Pflege an verschiedene Institutionen gewendet. Weitere Mitarbeiter riefen mich an, weitere Betriebsräte erkundigten sich, woher ich das alles wüsste. Nicht einmal sie waren informiert. Viele Einrichtungen der Diakonie wissen immer noch nicht, was mit ihnen geschieht. Auf unserer Seite hat sich eine Diakonieeinrichtung direkt nach den Quellen erkundigt und ihre Naivität darzustellen versucht. In Facebook finden sich von Diakonieeinrichtung nun Bilder mit den Gehältern die sie zahlen würden. Doch sie vergessen alle, das ist vorbei, die neuen Regelungen sind anders, ob sie wollen oder nicht!

david goliath

Statt gegen die Tatsachen anzukämpfen, indem man wegschaut, sollten man lieber aufstehen und sich wehren, weggucken bringt nichts mehr !!!

Viele der Betriebsräte, bzw der MAV der Diakonie sind nun von mir informiert worden, was ihnen ihre eigenen Vorgesetzten nicht gesagt haben, eine interne Welle rollt durch die ganze Diakonie in Deutschland. Die Obrigkeit der Diakonie wird sich unangenehmen Fragen stellen müssen. Bereits jetzt haben einige Mitarbeiter der Diakonie ihrer eigenen Einrichtung den Kampf angesagt.

Ich habe mich an Verdi gewendet, die mir Unterstützung gegeben haben für Uns als Pflegekräfte. Sie haben diverse Aktionen geplant, an denen jeder Einzelne teilnehmen sollte denn jede Person mehr, löst mehr Druck auf die Diakonie und die Bundesregierung aus. Zeigt ihnen, dass nun Schluss mit der Ausbeutung ist, Schluss mit hinhalten. Wir sind wertvoller denn je, niemals gab es so viel Druck auf die Pflege, niemals wurden wir so sehr ausgebeutet wie heute, das kann sich heute ändern, wenn wir zusammenstehen und gemeinsam dagegen angehen.

Die Pflege ist wichtig für uns und die Zukunft aller, die uns brauchen werden.

Von Verdi sind folgende Aktionen /Events geplant:

Überstundenberg eine Aktion gegen die Überbelastung

Fachtagung Altenpflege 2016

Reformen der Ausbildung Sinn und Unsinn, Verdi informiert darüber

Darüberhinaus, schließt euch der Bewegung „Pflege am Boden“, die in Facebook einige Gruppen gebildet haben. tauscht Euch aus, informiert Euch gegenseitig. Ich plane hier weitere Möglichkeiten, sich dagegen zu wehren.

Die Geschichte mit David und Goliath endete damit, dass der kleine David siegt und das werden wir!

Wenn Sie unsere Beiträge regelmäßig haben wollen, tragen Sie sich bei uns im BLOG ein, oder klicken auf Facebook/BGPflege auf „gefällt mir“

 

Kommentar verfassen