BG-Pflege GmbH hat sich durch einen externe Marktforschung bewerten lassen. Ziel der Bewertung war es, die Schwachstellen zu finden, die Probleme intern analysieren zu können und bestenfalls neue Lösungsansätze zu finden. Das Ergebnis hat uns mehr als gefreut.

Daran beteiligt waren:

    

Es ging hier vielmehr um die Entwicklungsstufen, die das Unternehmen genommen hat. Besonders Unternehmer und Leitungskräfte fragen sich immer wieder, ob sie alles getan haben, ob es auch so gesehen wird. Die Umfrage fand 100% anonym statt und unterlag keinerlei Kontrolle seitens des Arbeitgebers oder Leitung. Das Ergebnis hat eines deutlich gezeigt, die Bemühungen und Kraftanstrengungen, die wir durchgeführt haben, sind beim Personal angekommen und diese haben das entsprechend bewertet. Seit heute können wir uns als Attraktiver Arbeitgeber Pflege bezeichnen, worauf wir sehr stolz sind. Das Konzept von BG-Pflege hat nochmal verdeutlicht, dass das Miteinander, Respekt und Wertschätzung, geringe Hierarchien zu mehr Zufriedenheit im Team geführt hat. Die Ergebnisse sind sogar deutlich höher als im direkten Vergleich mit anderen Einrichtungen. 

Wir sind wahnsinnig stolz auf das Ergebnis, denn es zeigt nur eines, wir sind auf dem richtigen Weg. Natürlich stellen wir euch das gesamte Ergebnis dar. Danke an alle, die an BG-Pflege und dem selbständigen Projekt geglaubt haben und Tag für Tag daran arbeiten, dass es besser und besser wird. Danke an das beste Pflegeteam der Welt !

____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Hier als die Details der Bewertung im direkten Benchmark mit anderen Einrichtungen: Die Rücklaufquote der vorliegenden Mitarbeiterbefragung beträgt 84,38%.

Die Bewertung der Kriterien:

Die Bewertung:

 

 

Im nächsten Jahr werden wir sicherlich unsere Anstrengungen neu überprüfen lassen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.